Lapislazuli Steine in Muschel eingegoßen | Unikat & handgemacht!

29,90

1 vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Hierbei handelt es sich um eine Meeresschnecke, die in Scheiben geschnitten wurde um die wunderschöne innere Spirale zur Geltung kommen zu lassen.
Anschließend wird diese Scheibe mit echten Lapislazuli Edelsteinen aufgefüllt, die per Epoxidharz eingegoßen werden. Das Harz befindet sich nur im inneren Teil – außen fühlt man weiterhin die natürliche Meeresschnecke und die Edelsteine herausragen.
Diese Rohform wird geschliffen und poliert, bis der Anhänger schön geschmeidig in der Hand bzw am Hals liegt 🙂
Als Band benutze ich eine sehr weiche, hochwertige Satinkordel. Sie können zwischen einem schwarzen und einem weißen Band wählen.

Die Kette ist in der Länge verstellbar durch einen speziellen Knoten.

Jeder Anhänger ist von mir handgemacht und ein Unikat!
Sie erhalten genau die Kette auf der Abbildung!

Die Meeresschnecke ist übrigens Beifang bei Fischereibetrieben und wird NICHT extra hochgetaucht oder ähnliches.

Besuchen Sie meinen Shop um weitere handgemachte Halsketten zu finden mit verschiedenen Steinen, Blumen, Größen und Farben – jedes ein Unikat 🙂

Zum Schluss noch Informationen über den verwendeten Lapislazuli:

Der Lapislazuli wird bereits seit mehr als 6000 Jahren als Schmuckstein verwendet (Fundorte in Iran, Ägypten) und hat bis heute nichts von seiner Strahlkraft eingebüßt.
Blau ist die Farbe, die mit dem Halschakra assoziiert wird.
Lapislazuli wird als der „Stein der Könige“ bezeichnet. Er kann unseren Geist öffnen und verzaubert die Atmosphäre mit seinem hypnotisch blauen Licht.
Der Lapislazuli steigert unseren Optimismus. So hilft er bei Depressionen, Ängsten oder Blockaden und erleichtert es schlechte Gewohnheiten abzulegen.
Zusätzlich kann er neues Selbstvertrauen schaffen und erleichtert es, sich bedrückende Lasten von der Seele zu reden.

—–

Produktnummer: La04